* Pflichtfeld

We act. We care. We translate.

Übersetzungsdienst Russisch

TÜV Rheinland
DIN EN ISO 17100
BVMW
tekom

Fachübersetzungen vom Übersetzungsbüro A.C.T.: Russisch

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung als Übersetzungsbüro!

Bei Übersetzungen handelt es sich nicht um einen mechanischen Vorgang. Professionelle Fachübersetzungen – ob Russisch oder eine andere Sprache – erfordern neben der perfekten Beherrschung der Sprache eine genaue Kenntnis des Fachgebietes, ein gutes Einfühlungsvermögen in die spezielle Materie und auch die Kenntnis der speziellen Terminologien des jeweiligen Kunden.

Unser Spektrum an Übersetzungen erstreckt sich auf alle Fachgebiete und nahezu alle Sprachen, wobei Geheimhaltung und Termintreue für uns eine Selbstverständlichkeit sind. Das Team der A.C.T. Fachübersetzungen GmbH besteht aus muttersprachlichen Diplom-Fachübersetzern, die ausschließlich in ihren speziellen Fachgebieten übersetzen.

Qualitätssicherung gemäß DIN EN ISO 17100.

Die russische Sprache gehört als ostslawische Sprache zu den indogermanischen Sprachen. Sie wird in Russland und in Ländern der Gemeinschaft unabhängiger Staaten (GUS) von ungefähr 167 Millionen Menschen als Muttersprache und von weiteren 61 Millionen als Zweitsprache gesprochen. Dazu kommen weitere 1,5 Millionen Sprecher außerhalb der Gemeinschaft. Außer in Russland ist Russisch Amtssprache in Weißrussland, Kasachstan und in Teilen der Ukraine und Kirgisistans.

Das Russische ist seit dem 11. Jahrhundert durch Abschriften kirchenslawischer Texte bezeugt. Als Altrussisch wird die Sprache vom 14.-17. Jahrhundert bezeichnet. Die russische Sprache weist eine Vielzahl von Dialekten auf, die von der nordrussischen über die mittelrussische zur südrussischen Gruppe reichen. Auf den mittelrussischen Dialekten um Moskau beruht die russische Literatursprache. Die russische Grammatik verfügt über ein vielschichtiges Verbalsystem, sechs Fälle, drei Genera, Singular und Plural – ein ursprünglicher Dual ist kaum noch vorhanden. Eine Besonderheit sind Formen, die beseelte Objekte bezeichnen. Es gibt zahlreiche konsonantische Laute, jedoch nur fünf Vokale; die Aussprache hängt wesentlich von der Wortbetonung ab. Der Wortschatz enthält neben Entlehnungen aus den skandinavischen und finnougrischen Sprachen zahlreiche griechische und lateinische, französische, deutsche und turksprachige Lehnwörter; in neuerer Zeit wurden auch niederländische und englische Wörter aufgenommen.

Russisch wird in kyrillischer Schrift geschrieben. 1918 wurde die Rechtschreibung geregelt, die sich überwiegend an der Aussprache ausrichtet. Neben der Literatursprache gibt es verschiedene, mundartlich geprägte Umgangssprachen sowie verschiedene berufliche Jargons (umgangssprachlich geprägte Sondersprachen) und einen besonderen Jugendjargon.

Suchen Sie nach einem Übersetzungsbüro mit Erfahrung und fachlicher Kompetenz?

Gerne hilft Ihnen das Team der A.C.T. Fachübersetzungen mit fachlich fundierten Übersetzungen aus und in nahezu allen Sprachen der Welt. Werfen Sie einen Blick auf unsere Referenzen: Wir übersetzen für viele namhafte Firmen und Agenturen aus dem In- und Ausland in den unterschiedlichsten Themen- und Geschäftsbereichen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.