* Pflichtfeld

We act. We care. We translate.

Übersetzungsunternehmen Serbisch

TÜV Rheinland
DIN EN ISO 17100
BVMW
tekom

Fachübersetzungen vom Übersetzungsbüro A.C.T.: Serbisch

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung als Übersetzungsbüro!

Bei Übersetzungen handelt es sich nicht um einen mechanischen Vorgang. Professionelle Fachübersetzungen – ob Serbisch oder eine andere Sprache – erfordern neben der perfekten Beherrschung der Sprache eine genaue Kenntnis des Fachgebietes, ein gutes Einfühlungsvermögen in die spezielle Materie und auch die Kenntnis der speziellen Terminologien des jeweiligen Kunden.

Unser Spektrum an Übersetzungen erstreckt sich auf alle Fachgebiete und nahezu alle Sprachen, wobei Geheimhaltung und Termintreue für uns eine Selbstverständlichkeit sind. Das Team der A.C.T. Fachübersetzungen GmbH besteht aus muttersprachlichen Diplom-Fachübersetzern, die ausschließlich in ihren speziellen Fachgebieten übersetzen.

Qualitätssicherung gemäß DIN EN ISO 17100.

Die serbische Sprache ist die Amtssprache Serbiens. In Montenegro und in Teilen Bosnien-Herzegowinas, Mazedoniens und Rumäniens hat sie ebenfalls amtlichen Status. Seit Oktober 2007 heißt das in Montenegro gesprochene Serbisch offiziell „Montenegrinisch“. Weltweit gibt es rund zwölf Millionen Menschen, die serbisch sprechen.

Das Serbische ist eine südslawische Sprache und gehört somit zur indogermanischen Sprachfamilie. Die serbische Sprache ist kulturell östlich geprägt – bedingt dadurch, dass Serbien zunächst byzantinisch ausgerichtet war und ab dem 15. Jahrhundert zum osmanisch-türkischen Reich gehörte. Davon zeugen einerseits die kyrillische Schrift, andererseits zahlreiche türkische Lehnwörter. Serbisch zählt zu den flektierenden Sprachen, in denen die Wörter gebeugt werden. Es ist eng mit dem Kroatischen verwandt und hat fast gleiche grammatikalische Strukturen, unterscheidet sich jedoch lautlich und im Wortschatz deutlich. Die serbischen Dialekte gehören zur stokavischen Gruppe – dieses Dialektgebiet zieht sich bis in den Süden Kroatiens und den Westen Bosniens.

Zu Beginn der 1990er-Jahre löste Serbisch das 1850 künstlich geschaffene und als übergreifende Sprache im ehemaligen Jugoslawien amtlich verwendete Serbokroatisch als Schriftsprache ab. Seitdem werden vermehrt mundartliche Wörter in den Wortschatz aufgenommen und kroatische Lehnwörter vermieden, um sich von der kroatischen Sprache abzugrenzen; in Bosnien werden türkische Entlehnungen bevorzugt und gepflegt.

Suchen Sie nach einem Übersetzungsbüro mit Erfahrung und fachlicher Kompetenz?

Gerne hilft Ihnen das Team der A.C.T. Fachübersetzungen mit fachlich fundierten Übersetzungen aus und in nahezu allen Sprachen der Welt. Werfen Sie einen Blick auf unsere Referenzen: Wir übersetzen für viele namhafte Firmen und Agenturen aus dem In- und Ausland in den unterschiedlichsten Themen- und Geschäftsbereichen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.